Bürgertisch für lebendige Demokratie in Großbeeren e.V.
Bürgertisch für lebendige Demokratie in Großbeeren e.V.

2012 Themen und Referenten

Zum Jahresanfang gab  uns der Bürgermeister Herr Ahlgrimm wieder einen Überblick über das Geschehen in Großbeeren.

 

Im Februar erhielten wir  einen umfassenden, sehr interessanten Bericht zur Telefonseelsorge in Berlin bzw. Brandenburg.

 

Der Richter Herr Dr. Fuchs informierte im März über die aktuelle Rechtsprechung im Land Brandenburg.

 

Im April war Cecile Harder bei uns. Sie sprach über ihr Vorhaben, ein freiwilliges soziales Jahr in Indien zu leisten, ihre Vorstellungen dazu und welche Voraussetzungen und Bedingungen dazu erfüllt werden müssen.
Außerdem gab es Informationen zu Osterbräuchen.

 

Im Mai stellte Herr Wonziak die Aufgaben und Probleme der Schiedsstelle in Großbeeren vor.

 

Im Juni lernten wir den neuen Revierpolizisten Herrn Jens Maßow kennen. Er informierte uns über seine Aufgabenbereiche.

 

Im Juli besuchten wir mit Fahrrad oder auch mit dem Auto die Museumsscheune in Diedersdorf und hörten viel Interessantes aus dem Ort.

 

Im August fand wieder das traditionelle Grillen statt, wie immer mit einem tollen Buffett und interessanten Gesprächen.

 

Frau Michaela Barthel stellte uns im September ihr Kochbuch „ Vitale Landküche aus dem Fläming“ vor. Dazu gab es sogar einige Kostproben, die uns Lust auf Mehr dieser Köstlichkeiten machten.

 

Im November stellte uns Frau Hoch vom Bücherhaus Ebel wieder Bücher vor, die auch dieses Mal uns zum  Lesen der Bücher anregten.

 

Kontakt

info@buergertisch-grossbeeren.de

 

Barbara Kopleck

033701 35800

Für weitere Informationen

rufen Sie an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgertisch für lebendige Demokratie in Großbeeren e.V.