Bürgertisch für lebendige Demokratie in Großbeeren e.V.
Bürgertisch für lebendige Demokratie in Großbeeren e.V.

Willkommen beim Bürgertisch für lebendige Demokratie in Großbeeren e.V.

Kandidatenvorstellung beim Frauenstammtisch

Am 8. Mai 2024 fand der Frauenstammtisch unter dem Motto "Kandidatenvorstellung für die Wahl der Gemeindevertretung " statt. Natürlich waren es alles Kandidatinnen. 

Moderiert wurde die Veranstaltung von Angelika Strehle und Rena Wilhelm. 

Geladen waren jeweils eine Kandidatin von jeder Partei, jeder Wählervereinigung und die Einzelkandidatin.

Am Anfang wurde den Gästen erläutert, wer alles zur Wahl antritt und wie hoch der Frauenanteil ist.

Anschließend bekam jede Kandidatin die Möglichkeit, sich persönlich vorzustellen und zu den Themen Gemeindeentwicklung/Infrastruktur und Zusammenarbeit zwischen Gemeindevertretung und Verwaltung Stellung zu nehmen. Auch wurde das Alleinstellungsmerkmal erfragt.

Anwesend waren Claudia Blume-Rottenbiller (tritt für die Grünen/Bündnis 90 an), Lamiss Bresemann (CDU),

Anne-Katrin Hennig (UGDS-Unser Großbeeren deine Stimme), Annette Gatzky (Einzelkandidatin) und Angelika Linke (Die Linke-stellvertretend für Sandra Kosin)                                                    Entschuldigt aufgrund von Krankheit war Petra Brückner (SPD).

Die Kandidatinnen der FDP waren verhindert.                                  Nicht teilgenommen hat die WfG - Wählergemeinschaft Wir für Großbeeren.

Der Raum war mit Frauen vom Frauenstammtisch und weiteren interessierten Frauen gut gefüllt. Diese konnten den Kandidatinnen zum Abschluss noch Fragen stellen.

 

(Text: A. Gatzky; Bild: H. Löchel)

Stolpersteinverlegung

Am Montag, d. 6. Mai erfolgte die ertse Verlegung von Stolpersteinen in Großbeeren. Das Interesse der Bürger war groß. Dank auch an unseren Frauenstammtisch, der einen Stolperstein finanziert hat. Die nachfolgende Gesprächsrunde und der abschließende Vortrag des Künstlers Gunter Demnig waren sehr anregend.
(Inhalt und Foto: Dr. Stephan Wilhelm)

Am Freitag, dem 19.04.2024, fand um 17 Uhr die Kranzniederlegung in aller Stille im Gedenken an die Häftlinge und Todesopfer des ehemaligen faschistischen Arbeitserziehungs- und Gestapodurchgangslagers Großbeeren und des Stalag III D, Kdo. 82 Großbeeren statt. Mitglieder des Vorstands nahmen daran teil.

Frühjahrsputz 2024

Alle Jahre wieder für die Natur

Am 6. April rief der Bürgertisch für lebendige Demokratie in Großbeeren e.V. wieder zum Frühjahrsputz in unserer Gemeinde und seinen Ortsteilen auf.   

                                                                                                                                    In Zusammenarbeit mit Daniel Krause und Ralf Justawitz organisierten wir die gemeinsame Tätigkeit. Somit beteiligten sich Kleinbeeren und Heinersdorf mit Birkholz und Birkenhain an der jährlichen Sammelaktion, um die Natur von Unrat zu befreien. In Großbeeren unterstützte uns die Leiterin des Jugendclubs Jeannette Sperlich. So konnten wir dort unser Essen und das anschließende Beisammensein vorbereiten. 

                                                                                                                                    Erfreulich ist, dass auch Familien mit Kindern sowie Jugendliche vor Ort waren. Auch der Seniorenbeirat war wieder fleißig und bereinigte etliche öffentliche Stellen. Die Teilnehmerzahlen belaufen sich in diesem Jahr in Großbeeren auf ca. 40, in Kleinbeeren auf ca. 13 und in Heinersdorf auf ca.18 Personen.                                                                                                                                                                  Leider ist festzustellen, dass viele Menschen auf den Wegen und Anlagen, wo man eigentlich Erholung suchen und die Natur genießen sollte, diese durch das Wegwerfen ihres Mülls optisch verschandeln und auch teilweise durch Schadstoffe gefährden.                                                                                                                                        Dirk Messling vom Bauhof der Gemeinde Großbeeren half mit seinem Fahrzeug, das schon Gesammelte in die Container zu transportieren.                                             Wir danken allen Teilnehmenden sowie der Gemeindeverwaltung für die Unterstützung.

(Annette Gatzky, Vorsitzende)            

 

Impressionen

Öffentliche Termine

Kontakt

info@buergertisch-grossbeeren.de

Annette Gatzky

033701 904426

Für weitere Informationen

rufen Sie an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail.

 

Druckversion | Sitemap
© Bürgertisch für lebendige Demokratie in Großbeeren e.V.